Suchen

Sonntag, Februar 18, 2018

Geschichte

Vereinsgeschichte

Schon gewusst?

Am 1.Dezember 1999 gründeten Radsport- und Radwanderfreunde, vorwiegend aus dem Landkreis Aue-Schwarzenberg, den Radsportverein Team Auto-Riedel Schwarzenberg.
Während der Gründungsversammlung, zu der 28 Interessierte ins Haus Fürstenberg nach Waschleithe gekommen waren, wurde die Satzung des Vereins verabschiedet und der Vorstand sowie der Beirat gewählt.

Der Verein verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke, wurde kurze Zeit später ins Vereinsregister eingetragen und trägt seitdem den Zusatz "e.V.".

Zweck des Vereins ist die Förderung des Sports, insbesondere des Radsports. Dies will der Verein vor allem durch die Förderung des Taletestützpunktes sowie durch die Teilnahme an Breiten- und Spitzensport erreichen und auch durch die Anschaffung und Unterstützung von Sportanlagen und -geräten. Der RSV Team Auto-Riedel Schwarzenberg e.V. hat sich ebenso die Betreuung und Unterstützung von Lizenzfahrern auf die Fahne geschrieben. Das Hauptaugenmerk liegt jedoch auf der Nachwuchsarbeit. (Text von 1999)

Bis heute sind die Grundsätze die gleichen. 2009 wurde das MTB Juniorteam gegründet. Seit der Gründung nahmen Sportler des Vereins an zahlreiche Welt-, Europa- und deutschen Meisterschaften teil. 6 Athleten wurden an den Landes- und Bundesstützpunkten nach Leipzig und Altenberg delegiert.

Mehr über unser Training und Philosophie können Sie hier nachlesen.

Ihr RSV Team Auto-Riedel Schwarzenberg e.V.

Unsere Premium Foerderer

  • Frankoniabilanz
    Frankoniabilanz
  • Zehnder Pumpen
    Zehnder Pumpen
  • Senertec Center Sachsen
    Senertec Center Sachsen
  • Erzgebirgssparkasse
    Erzgebirgssparkasse
  • Auto Riedel
    Auto Riedel

Mitglied werden

Ob Fördermitglied, Freizeitsportler oder Nachwuchssportler im "MTB Juniorteam Frankoniabilanz":

Wir freuen uns sehr Sie in unserem Verein aufzunehmen.

>>> Mitglied werden 

Verein Login